Jugendgruppe

Die Jugendgruppe Edt-Winkling besteht aus coolen Kids im Alter von 10-16 Jahren.

Die Kids lernen auf spielerische und lehrreiche Art und Weise das wesentliche

Know-How für den späteren Aktivstand. Sie werden bestens darauf vorbereitet.

Sie sind die Einsatzkräfte von MORGEN.


Was sich unterm Jahr so tut, ...

Am Jahresanfang steht immer ein gemeinsamer Tagesausflug am Plan.

Von Jänner bis Februar lernen wir fleißig für den Wissenstest.

Von März bis Juli steht die Bewerbssaison an. Schnelligkeit und Geschicklichkeit sind hier besonders gefragt.

Nach der Bewerbssaison wird es wieder gemütlicher. Alle zwei Jahre wird ein Jugendlager vom Bezirk veranstaltet. Wenn kein Jugendlager stattfindet, wird ein anderer Ausflug organisiert.

Sommerpause von Anfang August bis September.

Danach starten wir mit einigen Übungen, wo die Geräte und Fahrzeuge natürlich nicht fehlen dürfen. Wir besuchen in dieser Zeit auch zum Beispiel die Rettung und Polizei.

Im November starten wir mit Bastelarbeiten für den Punschstand und die Friedenslichtaktion, ebenfalls studieren wir Gedichte oder ein Hirtenspiel für die Weihnachtsfeier der FF Edt-Winkling ein.

Am 24.12. bringen wir dann das  Friedenslicht zu unseren Kameraden sowie die selbstgebastelten Geschenke.


 

 

-> Bei uns steht gute Kameradschaft, Teamgeist und Zusammenarbeit an oberster Stelle.

 

 

-> Gemeinsam meistern wir jede Herausforderung vor die wir gestellt werden. Dabei sind wir sehr verantwortungsbewusst und hilfsbereit. Wir nehmen auf den anderen Rücksicht.

 

 

-> Bei der Jugend lernen wir viel Neues. Unser Programm ist sehr vielseitig uns abwechslungsreich. Viele Dinge die wir lernen, können wir auch im Alltag anwenden.

 

-> Wir lernen viele neue Freunde kennen und bauen Freundschaften fürs Leben auf. Wir haben eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Mit viel Motivation und Spaß kommen wir gerne.


Unser BETREUERTEAM steht mit Rat und Tat zur Seite.

Jugendbetreuer 

Marco Wallner-Silberhuber

Jugendhelfer

Andreas Kobler

Jugendhelferin

Isabella Kobler

Jugendhelferin

Tanja Strasser