FF Edt-Winkling

Die Freiwillige Feuerwehr Edt-Winkling wurde im Jahre 1965 ins Leben gerufen.

Seit 2014 befindet sich das neu gebaute Zeughaus, in der Zoblstraße direkt neben dem neu errichteten KOMEDT (Veranstaltungszentrum).

Insgesamt sind im Feuerwehrhaus 5 Fahrzeuge, inklusive einem Stützpunktfahrzeug (ASF), untergebracht. Der beim Zeughaus inkludierte Schlauchturm ist für die Feuerwehr Edt-Winkling von großen Vorteil, hier können nach Einsätzen nasse Schläuche optimal getrocknet werden.

Zusätzlich besitzt die FF Edt-Winkling auch ein Boothaus, wo das A-Boot und zwei Holzzillen einquartiert sind. 

 

 

Das Feuerwehrhaus bietet Platz für viele einzelne Räume wie zum Beispiel:

- Einsatzzentrale

- 2 Einsatzgarderoben (männlich/weiblich)

- Atemschutzwerkstatt

- Gerätewerkstatt

- Jugendgruppenraum

- Teeküche/ Kammeradschaftsraum

- ...

Hier kleiner Einblick ins Zeughaus