· 

Türchen 9

Bei Einsätzen auf der Traun sind vor allem unsere Zillenfahrer und Schiffslenker gefordert. Um die Zille und das Boot perfekt lenken zu können gehört sehr viel Übung dazu. Daher wird auch sehr viel auf der Traun in der Freizeit trainiert. 

Unsere Fahrer müssen mit dem Wasserstand, Strömung und anderen Hindernissen zurecht kommen.

 

Verwendung -> FRB: Das Feuerwehrrettungsboot wird bei Einsätzen auf der Traun eingesetzt und ist auch im F-KAT Zug (Feuerwehr Katastrophenzug) Wels-Land vertreten. Einige Beispiele für den Einsatzbereich sind: Personensuche, Personenrettung, Tierrettung, Fahrzeugbergung aus der Traun, Ölsperre auf der Traun, … 

 

Verwendung -> Zille: Die Ruderzille wird ebenfalls für Einsätze am Wasser verwendet. Im Vergleich zum FRB-Boot kann mit der Ruderzille ein sehr niedriges Gewässer und der Uferbereich besser abgesucht bzw. erreicht werden.